Für Euch Home

Filmprojekt

Um die Erziehung und Entwicklung von Kindern und Jugendlichen hin zu selbständigen, stabilen und nachhaltig agierenden Menschen zu unterstützen, gehört in der heutigen Zeit auch die Positionierung von Themen wie z.B. „Digitalisierung“,  „Social Media“, „YouTube“ und vieles mehr dazu.

Aufgrund dessen startete die "Für Euch-Stiftung" zusammen mit den Kindern und Jugendlichen des Jugendtreffs am Freibad in Herne-Wanne und mit Unterstützung des SAE Instituts in Bochum ein gemeinsames Filmprojekt. Von der ersten Idee, über das Treatment und Drehbuch bis hin zur Filmproduktion konnten die Teenies selbst bestimmen und aktiv mitgestalten.

Spannend  waren die Drehtage für alle Beteiligten alle Male und auch eine ganze neue Erfahrung. Deshalb sind wir sehr stolz auf der Ergebnis, das die Kids eigenständig realisiert haben.

„Ich war begeistert,  welche Initiative  die Jugendlichen entwickelten und welche Fähigkeiten zu Tage traten:  Drehbuch schreiben, Musik machen, Moderieren und vieles mehr - und alles in einer super Atmosphäre! Gefreut hat mich auch der Einsatz meiner Kolleginnen und Kollegen des Jugendzentrums Heisterkamp und des Abenteuerspielplatzes Hasenkamp, die am Drehtag mit Jugendlichen 'anreisten' und das Publikum spielten. Es war ein tolles Projekt, das durch die 'Für Euch-Stiftung' möglich wurde und wir bedanken uns herzlich dafür!“, sagte Heike Borgwardt, Leiterin des Jugendtreffs am Freibad.

Ziel war es, auf der einen Seite das Thema Medien für die Kids greifbarer und die Medienarbeit erfahrbarer zu machen. Auf der anderen Seite möchten wir die eigene Wahrnehmung  der Jugendlichen für das Erreichte bestärken.

Sehen Sie hier den Film: https://youtu.be/-UnZzz_YJ-Y 
Oder auch bei Facebook unter: https://www.facebook.com/nwbVerlag?fref=nf 

Gemeinsam mit vielen Kindern und Jugendlichen aus der Region wollen wir auch in Zukunft tolle Filme produzieren und unseren Beitrag zu einer blühenden, kulturellen Bildungslandschaft leisten. Wenn Sie an einem solchen Projekt Interesse haben, melden Sie sich gerne unter stiftung@nwb.de